DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) – in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung – gelten für sämtliche Verträge über Waren, Lieferungen und sonstige Leistungen der Deutschen Krankenhaus Verlagsgesellschaft (DKVG) mit Endund Händlerkunden (im Folgenden „Kunde“). Abweichende Regelungen finden keine Anwendung, insbesondere allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden, sofern sie von diesen Bedingungen abweichen.
1.2 Zum Teil gelten nach diesen AGB gegenüber „Verbrauchern“ im Sinne von § 13 BGB besondere Bestimmungen. Kein Verbraucher ist der Kunde jedenfalls dann, wenn der Vertrag vom Kunden im Rahmen seiner gewerblichen und/oder selbständigen beruflichen Tätigkeit geschlossen wird.


2. Vertragsschluss
2.1 Die Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich.
2.2 Bestellungen können in der Regel telefonisch, schriftlich, per EMail, Telefax oder online aufgegeben werden. Der Verlag haftet nicht für Übermittlungsfehler. Der Vertrag über die vom Kunden ausgewählte Ware kommt erst zustande, wenn der Verlag die Bestellung des Kunden durch Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware annimmt.
2.3 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Verlag kann die Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.
2.4 Der Kunde ist verpflichtet, Bestätigungen und Rechnungen auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie Bestätigungen auf Abweichungen von der Bestellung zu prüfen und dem Verlag etwaige Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen.
2.5 Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bei Erhalt zu prüfen und Beanstandungen inklusive Transportschäden unverzüglich nach Empfang der Sendung geltend zu machen unter gleichzeitiger Einsendung der Originalrechnung. Berechtigte Reklamationen / Mängel haben Anspruch auf Ersatzlieferung. Ist dies nicht möglich, hat der Kunde das Recht auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist.


3. Verfügbarkeit
Der Kunde kann digitale Inhalte in der Regel 24 täglich erwerben. Die DKVG gibt keine Garantie für die Erreichbarkeit ihres Dienstes. Sie haftet nicht für etwaige Störungen im Internet.


4. Zahlungsmodalitäten und Lieferung
4.1 Die Preise sind Endpreise in Euro [D]. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.
4.2 Rechnungen sind sofort zahlbar nach Erhalt der Lieferung, ohne jeden Abzug. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung zur Zahlung fällig, sofern auf der Rechnung kein anderer Fälligkeitstermin ausgewiesen ist.
4.3 Die bestellte Ware wird an die vom Kunden angegebene Lieferadresse geliefert. Lieferungen erfolgen auf Gefahr des Kunden, sofern es sich nicht um einen Verbraucher handelt. Die DKVG ist zur Teillieferung berechtigt.
4.4 Bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages einschließlich aller offen stehenden Rechnungen und aller Nebenforderungen bleibt die gelieferte Ware Eigentum der DKVG. Werden die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren von dritter Seite gepfändet, so hat der Kunde zu widersprechen und den Verlag sofort zu benachrichtigen.


5. Lieferung von digitalen Inhalten

Die Lieferung von Downloads oder E-Books erfolgt als Dokument in elektronischem Format. Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Der Kunde erwirbt kein Eigentum. Er erwirbt von der DKVG das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich nicht eingeschränkte Nutzungsrecht an dem erworbenen digitalen Inhalt, um ihn auf dem von ihm persönlich genutzten Endgerät zu speichern. Es ist insbesondere unzulässig, zusätzliche Vervielfältigungen des Dokumentes herzustellen, insbesondere auf Endgeräten oder Medien, auf die andere Personen Zugriff haben, das Dokument zu bearbeiten, es an Dritte weiterzugeben oder zu senden. Der Kunde darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Dokument nicht entfernen.


6. Widerrufsrecht
6.1 Der Kunde hat das Recht, den Kauf innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung zu widerrufen. Der Widerruf bedarf keiner Begründung, hat jedoch schriftlich oder durch Rücksendung der Ware an die DKVG mbH, Hansaallee 201, 40549 Düsseldorf, zu erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware (Datum des Poststempels). Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern der Warenwert € 40,00 nicht übersteigt. Die DKVG behält sich vor, eine etwa durch Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderung einzubehalten. Im Falle von versiegelten CD-ROMs erlischt das Widerrufsrecht, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
6.2 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.
6.3 Das Widerrufsrecht erlischt bei Downloads und E-Books vorzeitig, wenn mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Kunden/Verbrauchers und seiner Bestätigung, dass er dadurch das Widerrufsrecht verliert, mit der Vertragsausführung begonnen wurde.


7. Erfüllungsort
Erfüllungsort ist der Sitz der DKVG. Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist Düsseldorf, wenn der Kunde Vollkaufmann im Sinne des HGB, eine juristische Person des Öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.


Anschrift:

Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH
Hansaallee 201
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 17 92 35-0
Telefax: +49 211 17 92 35-20
Mail: info@dkvg.de

 


Zurück
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG   DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG