DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
Abrechnung ambulanter Krankenhausleistungen, 2. Auflage

Abrechnung ambulanter Krankenhausleistungen, 2. Auflage
- Leitfaden für alle Leistungsbereiche
Löser, München

2. Auflage, 2017
356 Seiten, kart.
ISBN-13: 978-3-945251-85-0

Preis:
ab 52,90 EUR
inkl. MwSt.
ggf. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage

Bitte wählen Sie die gewünschte Variante:
Abrechnung ambulanter Krankenhausleistungen, 2. Aufl., PRINT Abrechnung ambulanter Krankenhausleistungen, 2. Aufl., PRINT
59,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Abrechnung ambulanter Krankenhausleistungen, 2. Aufl., E-BOOK Abrechnung ambulanter Krankenhausleistungen, 2. Aufl., E-BOOK
52,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. / keine Versandkosten (Download)


 Datei Dateigrösse
 Info zu Kap. 4.4
 
62.01 KB   Download
 Abrechnung Ambulanz Inhalt
 
73.15 KB   Download
 Abrechnung Ambulanz Vorwort
 
32.18 KB   Download
 Abrechnung Ambulanz Leseprobe
 
50.21 KB   Download

In der Regel werden in Veröffentlichungen zum Thema „ambulante Behandlungen im Krankenhaus“ die jeweiligen Abrechnungsregeln und -vorschriften und somit der Kostenträger als Ausgangspunkt der Betrachtungen gewählt. In der Praxis stellt sich jedoch häufig das Problem, dass dem Leistungserbringer vor Ort aufgrund der Fülle und Komplexität der Regelungen nicht alle relevanten Vorschriften bekannt sind. Der Leistungserbringer richtet sein Agieren am medizinisch Notwendigen und nicht in erster Linie an den Abrechnungsregeln aus. Unterschiedliche Vorschriften für die gesetzlichen Krankenversicherungen, Unfallversicherungsträger und sonstigen Kostenträger können dabei Unsicherheiten erzeugen und in der Konsequenz zu Erlöseinbußen der Krankenhäuser führen.

In der 2. Auflage des Werkes werden vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtsprechung und Regelungen zur Finanzierung die Abrechnungsvorschriften ausgehend vom Behandlungsort und der Erlösrelevanz für die Einrichtung dargestellt, um dem Leistungserbringer vor Ort die erforderliche Hilfestellung in allen Abrechnungsfragen zu bieten.

Aktuelle Information zu Kapitel 4.4 "Ambulante Notfallversorgung im Krankenhaus":
Aufgrund eines Beschlusses des ergänzten erweiterten Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 5a SGB V vom Dezember 2016 zur Anpassung des EBM für die Inanspruchnahme im Notfall oder im organisierten Not(-fall)dienst, der zum 01.04.2017 in Kraft getreten ist, war eine ergänzende Information zu Kapitel 4.4 "Ambulante Notfallversorgung im Krankenhaus" des Buches erforderlich. Diese Information stellen wir Ihnen hiermit kostenfrei als Download zur Verfügung!

Die Autoren:
Frau Löser verfügt über langjährige Praxiserfahrungen zu Fragen der ambulanten Abrechnung im Krankenhaus sowie als kaufmännische Leiterin eines ambulanten Behandlungszentrums. Herr Ass. jur. München ist als stellvertretender Geschäftsführer und Leiter des Fachbereichs Rechtsangelegenheiten/Vertragswesen bei der Krankenhausgesellschaft Sachsen e.V. tätig.
 




Deutsches Krankenhaus Institut GmbH (DKI) - Seminarempfehlungen:

Abrechnung ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach dem neuen EBM 2017 am 27.11.2017

Praxis-Workshop: EBM-Abrechnung ambulanter Leistungen und Operationen am 8.12.2017



DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG
DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG   DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH - Ihr Verlag für Krankenhaus-Literatur: DKVG