Judith Scherr

Scherr Judith Scherr hat Rechtswissenschaften in Freiburg, Paris und Berlin studiert. Bereits während ihres Referendariats am Kammergericht Berlin hat sie sich auf den Bereich des Medizinrechts spezialisiert und ihre Verwaltungsstation an der Charité sowie die Anwalts- und Wahlstation bei einer renommierten medizinrechtlichen Kanzlei absolviert. Sie ist seit 2009 als Rechtsanwältin in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Im Jahr 2012 hat sie erfolgreich am Fachanwaltslehrgang Medizinrecht teilgenommen.

Seit 2010 ist sie leitende Justiziarin der Alexianer GmbH, einem der größten katholischen Träger im Gesundheits- und Sozialwesen Deutschlands, und Dozentin am Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer GmbH.